Deutschland 2018 - Worauf es jetzt ankommt

CDU Neujahrstreffen mit Staatsminister Helge Braun

Der CDU Stadtverband Bad Vilbel lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Freitag, dem 19. Januar 2018, um 18.30 Uhr zum Neujahrstreffen in das Kultur- und Sportforum Dortelweil ein. Als Gastredner konnte in diesem Jahr der Staatsminister bei der Bundeskanzlerin Professor Dr. Helge Braun (CDU) gewonnen werden.

Der Gießener Bundestagsabgeordnete ist promovierter Arzt und war von 2001 bis 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie am Universitätsklinikum Gießen und Marburg.

Seit 2013 ist Braun Staatsminister im Kanzleramt, zuständig für Bürokratieabbau und für die Koordinierung der Bund-Länder-Beziehungen. In seinen Bereich fiel zum Beispiel die Neuordnung des Länderfinanzausgleichs. In Berlin ist er zurzeit für die CDU an den Koalitionssondierungen beteiligt. In Bad Vilbel wird er über das Thema: „Deutschland 2018: Worauf es jetzt ankommt“ sprechen.

Der Saal wird bereits um 18 Uhr geöffnet. Begrüßt werden die Gäste vom CDU-Parteivorsitzenden Tobias Utter (MdL) und Vize-Landrat Jan Wecker (CDU). Nach einem Sektempfang beginnt um 19 Uhr das offizielle Programm. Musikalisch wird das Neujahrstreffen von Christoph Klüh gestaltet, der erst vor wenigen Tagen mit dem Deutschen Rock- und Pop-Preis 2017 ausgezeichnet wurde. Im Anschluss an die Redebeiträge werden die Gäste noch mit der traditionellen Gulaschsuppe verköstigt.

Staatsminister Helge Braun
(Fotorechte: Credit Bundesregierung/Kugler)

« Oliver Junker ist neuer CDU-Chef in Gronau Neujahrsspaziergang am 14. Januar »