Informationsveranstaltung mit Dr. Peter Tauber (MdB)

Der CDU Stadtverband Bad Vilbel lädt am Dienstag, dem 16. April um 19:00 Uhr zu einem Vortrag mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Dr. Peter Tauber (CDU) in das Kolleg des Restaurants Carl’s (Carl-Schurz-Str. 33, Bad Vilbel-Heilsberg) ein. Der Bundestagsabgeordnete wird in die aktuellen Herausforderungen einführen, vor denen die Bundeswehr steht und erläutern, wie sie sich in den kommenden Jahren weiterentwickeln soll.

Seit 70 Jahren garantiert die NATO den Frieden in Europa. Doch wie geht es weiter? Es ist eine Diskussion entbrannt über die Lastenverteilung im Bündnis. Was hat es mit dem 2 Prozent-Ziel auf sich? Brauchen wir eine Europäische Armee? Welche Gefahren lauern für die nationale Sicherheit im Cyberspace? Wie kann die Einsatzfähigkeit verbessert werden? Auf diese und weitere Fragen wird Dr. Tauber Antworten geben.

Dr. Peter Tauber ist seit dem 14. März 2018 Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung. Zuvor war er von 2013 bis 2018 Generalsekretär der CDU Deutschlands. Dem Deutschen Bundestag gehört der 44-jährige Historiker und frühere Landesvorsitzende der Jungen Union Hessen seit 2009 an. Er vertritt den Wahlkreis 175 (Main-Kinzig – Wetterau II – Schotten) in Berlin.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit zur Diskussion.

« Politik hautnah erleben Mitglieder reden Klartext »